Und wieder ein Erfolg im Logo-Projekt

Veröffentlicht: 21. September 2015 von doeh in Uncategorized

Die Lehrerkonferenz der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule hat den Entwurf von Lena Birkelbach aus der Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten als neues Schul-Logo ausgewählt.

Hier die Begründung, die uns der Schulleiter Peter Jigalin mit seiner Danksagung an Lena übermittelte: Ein moderner, graphisch reduzierter Entwurf, der in einem interessanten Spannungsverhältnis zu dem traditionsreichen historischen Namensgeber der Schule „Wilhelm-von-Humboldt“ steht und dadurch gleichzeitig Solidität und Moderne ausstrahlt. Die beiden Figuren greifen die Farbgebung der beiden Schulgebäude an zwei Standorten auf, die rote Figur steht für die jüngeren SchülerInnen, die blaue Figur für die Jahrgänge 8-13 am anderen Standort, verbunden sind beide durch die aufsteigende Linie. Es ist ein Schulterschluss, der für die Verantwortung füreinander und den Gleichsinn steht und auch für den aufsteigenden Schulweg von Klasse 5-13. Das Logo verbindet optisch die Schulgeschichte „Gesamtschule II“ und den ersten Buchstaben H des Namensgebers miteinander.

Lena bekommt für die Gestaltung  ein Zertifikat der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule, das ihre Begabung und Qualifikation für zukünftige Bewerbungen belegt. Wir gratulieren!

Humbolt_Logo_ausgewaehlt_14-08.2015.jpgf

Herzlich willkommen

Veröffentlicht: 16. August 2015 von doeh in Uncategorized

Wir begrüßen herzlich unsere neuen Unterstufen, die Klassen GA15A und GA15B.

Allen GTA-Schülerinnen und Schülern wünschen wir einen guten und erfolgreichen Start in das neue Schuljahr.

Euer GTA-Lehrerteam

Mafia und Hollywoodglamour liegen in der Luft!

Veröffentlicht: 27. April 2015 von doeh in Uncategorized

In dieser Woche zeigen wir, die GTA-Oberstufen und die ITA-Oberstufen, mal wieder, wie kreativ und einfallsreich wir sein können. Von schwarz und verrucht bis kunterbunt und gruselig werden wir euch diese Woche jeden Tag aufs Neue überraschen. Seid gespannt…!

Montag: Mafia und Hollywood

DSCN0648

Dienstag: Kunterbunt

IMG_6843

Mittwoch: Senioren

be57be1c36f0beac6f50f26c436c3b86

Donnerstag: Horror…wir sind gespannt auf den Chaostag am kommenden Mittwoch!

IMAGE

Angekommen! Nach einer 14-stündigen Busfahrt haben wir die Ferienanlage in Le Grau-du-Roi in der Camargue erreicht. Dank der französischen Sonne sind wir erstmal ganz schön ins Schwitzen gekommen. Damit startete unsere Reise schonmal überragend! Wir bezogen unsere Mobil-Homes und machten es uns gemütlich, indem wir im nahegelegenen Supermarkt leckere Snacks für den Abend holten. Zwischen Palmen und Pool fühlten wir uns gleich wohl. Den eigentlich nur 1,5 km entfernten Sandstrand erreichten wir auf Umwegen dann auch nach einigen Stunden. Der erste zarte Sonnenbrand, Chillen am Strand…-uns ging es einfach gut! Nur als die Sonne unterging, verabschiedeten sich die Mücken mit ihren zarten Küssen. Das Abendessen war super- wir sagen nur „Meeresfrüchte“….

Am nächsten Morgen ging es nach ausgiebigem Frühstück nach Nimes. Bei ca. 28 Grad suchten wir uns schattige Plätzchen im Park und in der Stadt und zeichneten wir in unsere „Blackbooks“ (Skizzenbücher). Am Abend wurden wir von den göttlichen Lehrern mit lustigen Spielen überrascht.

Der Mittwoch war ein echter Höhepunkt der Klassenfahrt und ein voller Erfolg: Wir haben den Fischen Konkurrenz gemacht und die Paddel geschwungen. 8 km Kanutour Pont Du Gard. Die Aussicht war unbeschreiblich! Das Abendprogramm wurde von uns gestaltet. Die Frauen wurden in Hosen gesteckt und Männer in Kleidchen und die Lehrer durften mal nach unserer Pfeife tanzen.

Obwohl der nächste Tag mit Regen begann, strahlten wir wie die Sonne, denn wir sind mit dem Bus nach Montpellier gefahren. Eine wunderbare Stadt, in der wir in unsere „Blackbooks“ weiter gezeichnet haben.

Endspurt Tag 5: Die Mobil-Homes wurden von uns so gut gesäubert, dass sich die französischen Gastgeber sehr gefreut haben. Manche von uns verbrachten dann den letzten Tag am Strand, manche am Pool. Die Wettergötter waren gut gestimmt. Auf der Rückfahrt nach Moers durften alle raten, zeichnen und wir konnten tolle Texte für unsere Homepage schreiben….

Danke für diese unvergesslichen 5 Tage!!! Es war einfach richtig klasse und hat allen sehr viel Spaß gemacht!!! Die GTAs

PS: Karl Mampe hat futtermangelswegen beide Elefanten gegessen.

IMG-20150418-WA0000

Autorinnen: Roksana, Hedda, Ksenia und Iga (GA14A/B)

Mittelstufen begeistern im TANZPROJEKT!

Veröffentlicht: 31. März 2015 von doeh in Uncategorized

Die Aula bis zum Rand gefüllt, begeisterte Schüler, Lehrer, Eltern, Freunde, Ehemalige – das diesjährige Tanzprojekt „Tanzende Gestalten 2015“ überzeugte das Publikum am vergangenen Donnerstagabend in der Aula.

Moderiert von Carina, Paulina und Tamara aus der Oberstufe und unter der Leitung von Mike Brückner und Oliver Sodtke zeigten die Schüler und Schülerinnen der Mittelstufen GTA ihr kreatives Können im Bereich Tanzchoreographie sowie Audio- und Videoschnitt. Das abwechslungsreiche Programm von Chart-Show bis zum perfekten Auftritt einer Ballerina überzeugte mit Witz und Engagement. In der Pause heizte die Musik-AG die Atmosphäre mit ihren tollen Stimmen noch weiter auf.

Spitze! Wir sind restlos begeistert und gratulieren den Mittelstufen zu ihrem Erfolg! Weitere Fotos sehen Sie mit einem Klick auf „Weiterlesen“

Tanzprojekt2015_065

Den Rest des Beitrags lesen »

Projektergebnisse: Plakatserie der „Tanzenden Gestalten“

Veröffentlicht: 26. Februar 2015 von doeh in Uncategorized

Die hier zu sehende Plakatserie wurde mit knappem Vorsprung von einer Jury ausgewählt. Die Plakate werden in Kürze in der Schule aushängen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

Die Auswahl einer “Siegergruppe” fiel dieses Jahr unter so vielen tollen Ergebnissen wirklich sehr schwer. Vielen Dank für Ihre gute Arbeit!

Eintrittskarten für die Tanzprojektaufführung sind in Kürze erhältlich.

Plakate für EREIVET erfolgreich gestaltet

Veröffentlicht: 26. Februar 2015 von doeh in Uncategorized

Carolina Tidelski aus der Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten hat die Wahl gewonnen. Ihr Plakat wurde vor internationalem Publikum von Finnland bis Spanien in einem Tagungshotel in Düsseldorf ausgewählt. Ihre Präsentation (frei in englischer Sprache) hat die Teilnehmer des Kongresses von Ereivet überzeugt, dass ihre Gestaltung die Zielgruppe am besten trifft.

Thema des Projekts war die Gestaltung eines Plakats und eines Facebook-Auftritts für die von der EU geförderten Organisation EREIVET, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Anteil der Auslandspraktika für Auszubildende zu erhöhen. 44 Schülerinnen und Schüler gestalteten dann im Rahmen eines 3-wöchigen Unterrichtsprojekts ansprechende Plakate, von denen dann 11 für die Präsentaton ausgesucht wurden. Neben Carolina Tidelski präsentierten am Dienstag, dem 13.01.21015 noch Celine Schudek, Dirk Hintzmann, Lena Dieckmann, Florian Vierich und Isabel Moewius – im unteren Bild beglückwünscht von Christoph Harnischmacher (GEB, Düsseldorf), dem Moderator des Kongresses. Die Präsentationen erhielten alle ungeteilten Beifall und die Auswahl fiel schwer. Zuletzt war das Ergebnis aber eindeutig.

ereivit

Ehemaligentreffen der GTA im Café del Sol

Veröffentlicht: 11. Februar 2015 von doeh in Uncategorized

Es war wieder gut besucht, das alljährliche Ehemaligentreffen der GTA. Von den 50 Ehemaligen nahm Max Müller (ehemals in der GA10B) wohl den weitesten Weg auf sich, um seine früheren Mitschüler und Lehrer wiederzusehen, er kam extra aus Berlin nach Moers!
Die Begrüßungen waren herzlich und neben dem Austausch von Neuigkeiten schwang auch immer ein bisschen Wehmut mit: „Am liebsten würde ich die Ausbildung noch einmal machen!“, war der Satz des Abends.
Schön wars! Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

image1 image2

GTA-Ehemaligentreff

Veröffentlicht: 18. Januar 2015 von doeh in Ehemalige, GTA

Wann? Freitag, 6. Februar 2015, ab 19.00 Uhr

Wo? Cafe del Sol, Rheinberger Straße 201, 47445 Moers

Wir freuen uns auf euch!!!

Perspektiven in Gestaltung

Veröffentlicht: 15. Januar 2015 von doeh in Uncategorized

Informationsabende zu Bildungsgängen am Berufskolleg für Technik Moers

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich am Montag, 19.01.2015 um 18:00 Uhr über den schulischen Bildungsgang Gestaltungstechnischer Assistent/in und Fachhochschulreife informieren.

Am Samstag, 31.01.2015  von 09:00 bis 13:00 Uhr beraten Lehrer und Lehrerinnen aus allen Bildungsgängen interessierte Schüler und Schülerinnen und deren Eltern und nehmen Anmeldungen an.

Anmeldungen sind außerdem vom 02. – 13.02.15, Mo – Do 9:00 – 15:30 Uhr, Fr 9:00 – 13:30 Uhr im Schulbüro möglich.

Berufkolleg für Technik, Repelener Str. 101, 47441 Moers, Telefon 02841 28064/65

http://www.bk-technik-moers.de